freelance translator. freelance project manager, organisator. likes to build bridges.
interested in China, Chinese (digital) culture & new media art, social media, translation & more.

Posts Tagged ‘OnlineLiteratur’

Neue Regelungen für Online-Literatur

Die “State Administration of Press, Publication, Radio, Film and Television” (SAPPRFT) hat laut China Daily (US) ein Dokument mit dem Titel “Guidance on Promoting the Sound Development of Online Literature” veröffentlicht. Damit solle sichergestellt werden, dass sich Online-Literatur auf “gesunde” Weise entwickeln könne. Darin heißt es, dass eine Gruppe von Schlüssel-Unternehmen, die auf Online-Printing und [...]

Fernlehr-Uni für Online-Literatur

Eine neue gemeinnützige Fernlehr-Universität für Online-Literatur wurde im Oktober 2013 gegründet, mit Nobelpreisträger Mo Yan als Ehrenrektor. Zielgruppe ist die beachtliche Anzahl von Online-Schriftstellern: Über eine Million soll es davon geben, die tagtäglich über zehn Millionen Zeichen auf den verschiedensten Literatur-Plattformen veröffentlichen – ungefähr der Output eines mittleren chinesischen Verlags. Die Universität plant, Training für [...]

Klassische Romane, neu erfunden via Social Media

Auf Tea Leaf Nation ist eben ein spannender Artikel über die Nutzung von Social Media fürs Geschichtenerzählen erschienen. Ein Mr. Ponder postet auf Sina Weibo fiktive Gespräche zwischen Figuren aus den berühmtesten klassischen Romanen: Geschichte der Drei Reiche (@三国微博), Reise in den Westen (@西游记微博), Räuber vom Liangshan-Moor (@水浒微博) und Traum der Roten Kammer (@红楼微博), was [...]