freelance translator. freelance project manager, organisator. likes to build bridges.
interested in China, Chinese (digital) culture & new media art, social media, translation & more.

Posts Tagged ‘Öffentlichkeit’

Urbanisierung Chinas 2014–2020: Social Governance

Einen wichtigen Raum im neuen Urbanisierungsplan nehmen Überlegungen zu Social Governance ein (Artikel 5, Absatz 19, Punkt 1–3) . Stärkere und innovativere Social Governance Im Mittelpunkt aller Überlegungen steht der Mensch und damit ein dienstleistungsorientiertes Denken. Es muss die Social-Governance-Struktur der Städte perfektioniert und innovative Formen der Social Governance gefunden werden, um das Social-Governance-Niveau in [...]

Yu Jianrong: „Der öffentliche Unmut wurde unüberhörbar”

Für die Heinrich-Böll-Stiftung habe ich ein Interview mit dem Soziologen Yu Jianrong über das System der Arbeitslager übersetzt, für dessen Abschaffung er jahrelang gekämpft hat: http://www.boell.de/de/2014/03/05/interview-fuer-mich-war-die-abschaffung-der-arbeitslager-ein-trend-der-nicht-mehr . Yu ist Direktor des Rural Development Institute der Chinesischen  Akademie für Sozialwissenschaften und bekannt für seinen Sino-Weibo-Microblog, wo er Bilder von bettelnden Kindern sammelte, um ihnen zu helfen, [...]

Qiushi: Drei Hauptrisken für die politische Entwicklung Chinas

Die Zeitschrift Qiushi veröffentlichte einen Artikel, der drei Hauptrisiken für die politische Entwicklung Chinas identifiziert: 1. Die Dezentralisierung der Macht. 2. Die Schwankungen in der Wirtschaft. 3. Das Risiko, die Kontrolle über die öffentliche Meinung zu verlieren: “Das Lenken der gesellschaftlichen Ideologie, die Kontrolle der öffentlichen Meinung sowie das Managen sozialer Emotionen sind ein wesentliches [...]