freelance translator. freelance project manager, organisator. likes to build bridges.
interested in China, Chinese (digital) culture & new media art, social media, translation & more.

Posts Tagged ‘Menschenrechte’

Guo Zhigang: Über die Freiheit im Netz

In diesem (nur auf Chinesisch verfügbaren) Text analysiert Guo Zhigang (Southwest University, Communication Studies Dept, Chongqing) die Freiheit(en), die Netizens im Zeitalter der neuen Medien genießen: die Freiheit, zu hinterfragen, zu partizipieren, sich zu äußern. Diese Freiheit im Netz generiert eine beträchtliche Kraft, die Menschen genießen diesen bislang unbekannten Grad der Freiheit. Dieser Artikel analysiert, [...]

Isaac Mao: Democratic Participation in China – A Long Way to Go?

Gemeinsam mit Ulrike Reinhard habe ich den chinesischen Blogger und Sharism-Verfechter Isaac Mao zu Fragen der demokratischen Partizipation in China befragt. Das volle Interview ist in Reboot_D Digitale Demokratie abgedruckt. Hier die englische Kurzversion.

Ai Weiwei: “Watch out! Have you prepared yourself?”

Der Avantgarde-Künstler Ai Weiwei, einer der prominentesten Intellektuellen Chinas, wurde vor kurzem von der Polizei festgenommen, als er als Zeuge beim Prozess gegen Tan Zuoren in Chengdu erscheinen wollte. Diese Verfolgung ist zum Teil auf sein “Names Project” zurückzuführen, eine performative Intervention mit dem Ziel, die Namen der tausenden Kinder zu veröffentlichen und zu erinnern, [...]