freelance translator. freelance project manager, organisator. likes to build bridges.
interested in China, Chinese (digital) culture & new media art, social media, translation & more.

Posts Tagged ‘Community-based’

Community Projekt: Offene Umweltschutz-Plattform

Eines der immer zahlreicheren Projekte, das sich in China dem Umweltschutz und der dementsprechenden Bewusstseinsbildung widmet, ist Danger Maps: Hier werden verschiedene Umweltverschmutzungen und Kontaminationen dokumentiert (nach Eingabe einer Adresse kann man nach verschiedenen Formen der Verschmutzung bzw. Kontamination suchen). Die Informationen stammen von der zentralen wie auch regionalen Umweltbehörden. Betrieben wird dieses Projekt von [...]

Beijing: Neuer Herbst-Marathon

Nachdem der internationale Marathon in Beijing wegen der bevorstehenden Machtübergabe und der damit verbundenen Paranoia der Führung vor unkontrollierbaren Massen  auf den 25. November verschoben wurde, hat sich eine Gruppe von LäuferInnen in Beijing rund um dem Läufer Bei Chuang zusammengetan und in Eigenregie einen Marathon organisiert, da der 25. 11. ein ungünstiger, weil bereits [...]

Crazy Crab bei Ars Electronica 2012

Crazy Crab (疯蟹) von der Krabben-Farm (Hexie Farm, 蟹农场) ist ein anonymer chinesischer Karikaturist und Autor von Hexie Farm. Er ist auch der Initiator des  Grass Mud Horse Festivals (1.7.2012). Seine Hexie Farm-Cartoons sind ein Hit in den chinesischen Social Media, auch wenn er auf Sina Weibo geblockt ist. Sein Projekt “Dark Glasses. Portrait” – [...]