freelance translator. freelance project manager, organisator. likes to build bridges.
interested in China, Chinese (digital) culture & new media art, social media, translation & more.

Posts Tagged ‘Community-based’

Urbanisierung Chinas 2014–2020: Social Governance

Einen wichtigen Raum im neuen Urbanisierungsplan nehmen Überlegungen zu Social Governance ein (Artikel 5, Absatz 19, Punkt 1–3) . Stärkere und innovativere Social Governance Im Mittelpunkt aller Überlegungen steht der Mensch und damit ein dienstleistungsorientiertes Denken. Es muss die Social-Governance-Struktur der Städte perfektioniert und innovative Formen der Social Governance gefunden werden, um das Social-Governance-Niveau in [...]

Anti-Gerüchte-Webseite in Beijing

Die Beijing Internet Association, zu deren Mitgliedern neben Wissenschaftlern und Regierungsvertretern auch einige der mächtigsten IT-Unternehmer zählen, hat gemeinsam mit dem im Mai 2013 gegründeten Beijing Internet Information Office (BIIO) und führenden Internet-Firmen eine Plattform gelauncht, die Gerüchten und Urban Legends den Garaus machen soll (http://py.qianlong.com/). Diese Plattform ist eine Subseite des im Jahr 2000 [...]

Virtuelle Kinokarten unterstützen unabhängige chinesische Filmemacher

Nachdem die chinesische Regierung 2012 ein unabhängiges Filmfestival nach dem anderen geschlossen hat und auch 2013 nicht von dieser Vorgangsweise abzurücken scheint, lassen sich chinesische Filmemacher, die nun keine Plattformen für ihre Werke und damit auch keine Einkommensquellen haben, etwas Neues einfallen. Am 1. 5. 2013 wird im Internet der von den New York Times [...]