freelance translator. freelance project manager, organisator. likes to build bridges.
interested in China, Chinese (digital) culture & new media art, social media, translation & more.

Li Keqiangs “Vier Crowds 四众” und wie sie gemeint sind

Quelle: http://m.nbd.com.cn/articles/2015-09-16/946777.html

Bei einer Sitzung des Staatsrates am 16. September 2015 hat Li Keqiang ein weiteres Mal das Thema 双创 aufs Tapet gebracht. Gemeint ist damit die Strategie der Innovation und Existenzgründung durch breite Volksmassen 大众创业,万众创新。Um diese Strategie vorantreiben zu können, bedürfe es einer unterstützenden Plattform. Dafür sollen das Internet+ zum Einsatz kommen und neue Ansätze wie die „Vier Crowds“ 四众 (众创、众包、众扶、众筹) aktiv entwickelt werden. So könnten Angebot und Nachfrage besser aufeinander abgestimmt und traditionelle Industriezweige und „Emerging Industries“ enger verzahnt werden. Das Ziel: ressourcenschonender arbeiten und die Sharing-Economy entwickeln, wodurch die Ziele der Agenda „China Manufacturing 2025“ (中国制造2025) leichter erreicht werden können.

Außerdem wurde bei dieser Sitzung erklärt, wie diese „Vier Crowds“ 四众 verstanden werden.

1. Crowd-Innovation 众创: Mittels der „Weisheit der Vielen“ (众智, ein Begriff, den James Surowiecki 2004 in seinem Buch The Wisdom of Crowds, dtsch: Die Weisheit der Vielen, geprägt hat) soll Innovation vorangetrieben werden. Dazu sollen die Mass Maker Spaces 众创空间 und Internet-Plattformen in großem Stil entwickelt werden, die offene Sharing-Dienstleistungen (开放共享服务)anbieten, Innovations-Ressourcen bündeln und noch mehr Menschen animieren, innovatives Manufacturing zu betreiben und so neue Arbeitsplätze zu schaffen.

2. Crowdsourcing 众包: Durch die Verbindung der Reform der Staatsbetriebe einerseits und des Existenzgründungs- und Innovationsprogramms andererseits sollen Crowdsourcing und ähnliche Maßnahmen eine Transformation der Produktionsmodi herbeiführen. Dabei sollen die Weisheit der Belegschaft eines Betriebs und die Innovationskraft der Gesellschaft genutzt werden, Design-Research, Produktion und das operative Geschäft weiterentwickelt werden, um neue Produkte und Technologien hervorzubringen.

3. Crowd-Support 众扶: Mit Unterstützung der Vielen sollen neue Arbeitsmöglichkeiten geschaffen werden. Durch Unterstützung seitens der Regierung, aber auch gemeinnütziger Institutionen, Firmen und Einzelpersonen sollen Mikro-Firmen und Gründer gefördert werden.

4. Crowdfunding 众筹: Crowdfunding soll Gründern die Kapitalbeschaffung erleichtern. Unterschiedliche Formen der Beteiligung (Sachleistung, finanzielle Beteiligungen, Internet-Kredite) sollen neue Kanäle für innovative Finanzdienstleistungen erschließen.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.