freelance translator. freelance project manager, organisator. likes to build bridges.
interested in China, Chinese (digital) culture & new media art, social media, translation & more.

Open Data in Shanghai

Die Stadtregierung von Shanghai hat am 17. 8. 2015 den Wettbewerb “Shanghai Open Data Apps (SODA)” gestartet: App-Entwickler und Firmen sind eingeladen, Apps für die Lösung von Verkehrsproblemen in Shanghai zu entwickeln. Dazu gibt die Shanghaier Stadtregierung zum ersten Mal Echtzeitdaten aus dem Stadtverkehrssystem frei, z. B. Taxi- und Bus-Bewegungsdaten oder Auslastungsraten von Parkplätzen. Mehr als 200 Organisationen werden für den Wettbewerb erwartet, der von einigen VC-Firmen unterstützt wird. Organisiert wird er vom China Industrial Design Institute.
Darüber hinaus plant Shanghai auch, andere Daten freizugeben, z. B. im Gesundheitsbereich.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.