freelance translator. freelance project manager, organisator. likes to build bridges.
interested in China, Chinese (digital) culture & new media art, social media, translation & more.

Neuer Soft-Power-Anlauf: China Academy of Translation

Die China International Publishing Group hat im Juli 2014 einen neuen Versuch gestartet, China auf der internationalen Kulturszene besser zu positionieren: Es wurde die “China Academy of Translation” (中国翻译研究院) gegründet. Diese Akademie ist eine staatliche Organisation, ein weiterer Versuch, die Soft Power Chinas zu stärken – ein Übersetzer-Thinktank, der sich auf Übersetzungen aus dem Chinesischen konzentriert. Interessant ist, dass die Akademie plant, regelmäßig eine Liste mit Übersetzungen “kulturbeladener” Termini zu veröffentlichen, und zwar aus den verschiedensten Wissensgebieten.
Außerdem sollen die Ausbildung von ÜbersetzerInnen in nicht-europäische Sprachen gefördert werden, offenbar mit Blick auf Afrika und SO-Asien, und Traingsprogramme für in-und ausländische ÜbersetzerInnen abgehalten werden. Eine Webseite inklusive Datenbank wurde angekündigt.

Quellen:
Chinesisch http://www.chinanews.com/cul/2014/08-01/6451084.shtml
Englisch: http://www.chinadaily.com.cn/china/2014-07/29/content_18206874.htm

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.