freelance translator. freelance project manager, organisator. likes to build bridges.
interested in China, Chinese (digital) culture & new media art, social media, translation & more.

Qiushi: Drei Hauptrisken für die politische Entwicklung Chinas

Die Zeitschrift Qiushi veröffentlichte einen Artikel, der drei Hauptrisiken für die politische Entwicklung Chinas identifiziert:

1. Die Dezentralisierung der Macht.

2. Die Schwankungen in der Wirtschaft.

3. Das Risiko, die Kontrolle über die öffentliche Meinung zu verlieren: “Das Lenken der gesellschaftlichen Ideologie, die Kontrolle der öffentlichen Meinung sowie das Managen sozialer Emotionen sind ein wesentliches Element der nationalen Governance und eine wichtige Bedingung für die Aufrechterhaltung der gesellschaftlichen Stabilität. Aus der Erfahrung anderer Ländern und den Erfahrungen Chinas in der jüngsten Vergangenheit kann man erkennen, dass die Herausforderungen und Risken wachsen, die aus dem Impact der sozialen Medien und des Managements der Emotionen in der Gesellschaft erwachsen.” [...] “In den letzten zehn Jahren sind im chinesischen Volk das nationale und das religiöse Bewusstsein, das Macht- und das Selbstbewusstsein stark gewachsen. Dieses stärkere Selbstbewusstsein ist ein zweischneidiges Schwert: Es aktivitiert einerseits das Individuum und fördert den Fortschritt der Gesellschaft, andererseits aber  zeigt es sehr negative Auswirkungen: Die  Radikalisierung des Nationalbewusstseins führt zu separatistischem Bewusstsein, die Radikalisierung des religiösen Bewusstseins zu religiösem Extremismus, die Radikalisierung des Machtbewusstseins zu Populismus. Dieses Phänomen wirkt sich bereits jetzt auf die Mainstream-Ideologie und die soziale Stabilität aus. Es ist vorhersehbar, dass die soziale ideologische Lenkung, die Regulierung der öffentlichen Meinung und das Management sozialer Emotionen in Zukunft in chinesischen Gesellschaft und deren Governance-Strategien immer wichtiger werden und auch für die Aufrechterhaltung der gesellschaftlichen Ordnung immer größere Bedeutung erlangen werden.”

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.