freelance translator. freelance project manager, organisator. likes to build bridges.
interested in China, Chinese (digital) culture & new media art, social media, translation & more.

Internet in China 2011

Neue statistische Daten zum chinesischen Internet (Stand 31.12.2011): 513 Millionen User, fast 56 Mio mehr als Ende 2010. Davon sind fast die Hälfte auf Mikroblogging-Plattformen registriert, während die Nutzerzahlen von Email. BBS und Blogs gesinken sind – eine gewaltige Herausforderung für die Regierung, die diese Plattformen mittels Zensur und Blockade kontrollieren will (schreibt Global Times).  136 Millionen User kommen aus ländlichen Regionen (eine Steigerung von 8,9% gegenüber 2010), aber die Digital Divide zwischen reichen und armen Regionen ist nach wie vor extrem groß. In Beijing haben mehr als 70% der Bevölkerung das Netz benutzt, während in der ärmsten Provinz, Guizhou, nur 24,2 % online sind. Die meisten neuen User gehen übers Handy oder Tablet ins Netz.

Der gesamte Report ist hier abrufbar: http://www.cnnic.cn/dtygg/dtgg/201201/W020120116337628870651.pdf

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.