freelance translator. freelance project manager, organisator. likes to build bridges.
interested in China, Chinese (digital) culture & new media art, social media, translation & more.

Jiaotong University: eReader fürs Studium

Am 26. Oktober 2011 stellte die Jiaotong University in Shanghai ihren “SuperPAD”-Reader für rein akademische Zwecke vor – eine Kooperation zwischen Bibliothek, Internetinformationsdienst und der Academic Administration. Mit dem SuperPAD erhalten in der Testphase 200 Student direkten Zugang zu den für seine Lehrveranstaltungen notwendigen Lehrmittel. Das Gerät wurde von der Firma ChaoXing entwickelt.

Zukünftig sollen die Studenten den Reader kaufen oder entlehnen können und so über ihren Computer, das Handy und den Reader auf den “Smarten Classroom” zugreifen können. Im Wintersemester 2011 soll die Jiaotong University in diesem “Smarten Classroom” ca. 2000 Lehrunterlagen für 500 Kurse zur Verfügung stellen. Aufgrund von Copyright-Fragen haben die zur Verfügung gestellten Unterlagen ein “Ablaufdatum” und sind an die Absolvierung einer Vorlesung gekoppelt: danach werden sie bzw. der SuperPAD wieder “zurückgeholt”, allerdings sollen damit verknüpfte Anmerkungen dem Studenten erhalten bleiben.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.